Überraschung, Überraschung

2018 durften wir nicht nur unser 170jähriges Jubiläum feiern, sondern auch als Überraschung das Brautpaar Johanna und René aus Tirol bei ihrer Trauung in Traunkirchen überraschen und begleiteten sie und ihre Gesellschaft zum Boot. Ebenso überraschten wir im Anschluss unseren Archivar Klaus und seine Sabine und gratulierten ihnen zu ihrem gemeinsamen 110. Geburtstag. Danke für

170er Feier

Letztes Wochenende durften wir mit einem musikalischen Ständchen unseren runden Geburtstagskindern: Brigitte (Gr. Trommel), Franz (Kapellmeister) und Erwin (Kapellmeister-Stellvertreter) zum gemeinsamen 170er gratulieren. Wir wünschen euch alles Gute und freuen uns auf weiter musikalische und gesellige Jahre mit euch. Glück Auf!  

Blasmusik wie früher

Unter dem Titel “Blasmusik wie früher” veranstalteten wir am Sonntag, 18.8.2918 zum Abschluss unserer Konzertsaison einen Frühschoppen  im Hof des Museums Ebensee. Musikalisch umrahmt wurde dieser durch unsere Pfannhauser. Die Besucher hatten die Möglichkeit bei freiem Eintritt unsere Ausstellung anlässlich unseres 170jährigen Bestehens zu besuchen.

Regimentsgedenktag

Am Freitag, 6. Juli folgten wir der Einladung ins Schloss Cumberland und umrahmten musikalisch den Regimentsgedenktag 2018 vom k.u.k. Infanterieregiment Nr. 42, “Herzog von Cumberland” Traditionskorps Gmunden.

Ausstellungseröffnung

Am Freitag, 22. Juni 2018 nach unserem dreitägigen Musikfest veranstalteten wir im Museum Ebensee eine feierliche Eröffnung unserer Ausstellung 170 Jahre Salinenmusikkapelle Ebensee. Musikalisch umrahmt wurde diese Ausstellung von unserem Bläserquintett. In dieser geben wir einen kleinen Einblick in das Wirken der Pfannhausermusi der letzten 170 Jahre. Ein Teil der Ausstellung widmet sich unserem ehemaligen

170 Jahre SMK Ebensee

Mit einem dreitägigen Fest von Freitag, 15. Juni 2018 bis Sonntag, 17. Juni 2018, in der Stockschützenhalle Ebensee, wurde unser 170jähriges Jubiläum gebührend gefeiert. Am Freitag begannen wir mit unserem traditionellen Bergmannsabend und dem anschließenden Traumfeuerwerk, dass diesmal in der Mitte der Traun abgefeuert wurde und so einen atemberaubenden Anblick von der Brücke aus bot.

Neuer Vorstand gewählt

Am Samstag, 17. Februar 2018 wurde im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Unser Obmann Peter Stadler und sein Stellvertreter Johann Jani legten nach 9 Jahren an der Spitze der SMK Ebensee ihre Funktionen zurück und übergaben die Führung in die Hände von Rudolf Küpper und seinen Stellvertretern Andreas Daxner & Christian Buchholzer. Wir bedankten

Fåschingtåg 2018

Am Faschingsamstag und -sonntag nahmen wir auch heuer wieder bei den Umzügen in Ebensee teil. Als Winzer begleiteten wir die Langwieser Auslese musikalisch durch den Ort. Am Sonntag waren wir dann als Geburtstagskerzen anlässlich unseres 170jährigen Bestehens unterwegs und luden die anwesenden Zuseher zu unserem Musikfest von 15.-17. Juni in der Stockschützenhalle ein. Am Sonntag

19. OÖ. BLASMUSIKSCHITAG

Am Samstag, 3.2.2018 fand auf unserem Hausberg der 19. OÖ Blasmusikschitag statt. Nachdem letztes Jahr auf Grund des schlechten Wetters das Rennen nicht stattfinden konnte, waren wir heuer um so mehr motiviert. Mit 10 Startern versuchten wir unser Glück und konnten vor allem in den Frauenkategorien Punkten. Im Anschluss fand die Siegerehrung in der Hotel

Herbstkonzert 2017

Unter dem Motto „So schön ist Blasmusik“ gestaltete die Salinenmusik am Vorabend des Nationalfeiertages ihr Herbstkonzert. Mit Werken aus den verschiedensten Epochen wollten die 55 Musikerinnen und Musiker unter dem Dirigat von Kapellmeister Franz Kasberger sowie der kompetenten und launigen Moderation durch Roman Schmied diesem programmatischen Titel gerecht werden. Nach dem Urteil der vielen Besucherinnen und